Preparation 2016

Das Rollstuhlrugby «Preparation Tournament» dient dieses Jahr als Vorbereitung für die Paralympischen Spiele in Rio und die B-Europameisterschaft. Vom 8. Juli bis 10. Juli 2016 messen sich sechs Teams aus Europa an diesem Vorbereitungsturnier in der Sporthalle des Schweizer Paraplegiker-Zentrums in Nottwil.


Mit Schweden und Frankreich bereiten sich gleich zwei Teams für Rio vor. Die Schweiz, Belgien, und Polen sind zudem in der Vorbereitung für die Europameisterschaft in der B-Division, die ebenfalls in Nottwil vom 3. Oktober bis 10. Oktober stattfinden wird.

Das Ziel der Schweizer ist klar. Das Team um Spielercoach Adrian Moser möchte alle Spiele gegen die Gegner gewinnen, gegen die sie auch an der B-Europameisterschaft antreten werden. Damit würden sie das grosse Ziel der Heim EM bereits aufgleisen, nämlich den Aufstieg in die A-Division.

Es werden spannende und packende Duelle erwartet. Die Schweizer Nationalmannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung.

 

 

on 30 Juni 2016