Spielerportrait Silvana Hegglin

Spielerportrait

Mein Name ist Silvana, ich bin 17 Jahre alt und spiele seit kurzem Rollstuhlrugby. Ich bin durch einen Zufall zum Rugby gestossen, als ich eine Berufliche Abklärung im SPZ machte. Meine Berufsberaterin kannte jemanden von der Ergotherapie, sie fragte mich, ob ich Lust auf ein Probetraining hätte. Ich dachte mir, dass es bestimmt  toll wäre diese Sportart auszuprobieren.

Eine Woche später war es dann so weit. Ich kam in die Turnhalle und traf Jeremy und Adi. Meine Berufsberaterin sagte den Beiden, sie sollen mir etwas über Rugby erklären. Adi äusserte daraufhin, ich soll gleich mal in einen Rugbystuhl sitzen und ausprobieren wie es sich anfühlt. Wir spielten ein paar Bälle. Sofort war ich begeistert von diesem Sport. Seit diesem Zeitpunk bin ich im Training regelmässig mit dabei. Anfänglich bin ich einmal die Woche ins Training gegangen, aber mittlerweile trainiere ich zweimal. Es wurde ein Hobby von mir, weil es ein toller Teamsport ist, man taktisch vorgeht und man sich auspowern kann. Im Team sind sehr tolle, offene und motivierte Menschen dabei, welche mich alle sehr herzlich aufgenommen haben. Ich freue mich immer sehr zum Training zu gehen, um neue und spannende Dinge zu lernen, mich im Spiel zu verbessern und Zeit mit dem Team zu verbringen. Im Dezember darf ich gemeinsam mit meinen Teamkollegen an der Schweizermeisterschaft in Nottwil teilnehmen. Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung.

on 06 April 2016