CuraSan Cup 2015

Am 1. Oktober Wochenende machten sich 6 Spieler der Figthing Snakes auf den Weg nach Österreich
um beim 2. CuraSan Cup teilzunehmen.
Da das Niveau doch höher als erwartet war,unterstützte uns spontan Andrei Leonhard,ein deutscher Nationalspieler.


Nach langer Anreise verloren wir am Freitag Abend das erste Spiel gegen die Tschechen knapp.
Ausgeschlafen und inzwischen aufeinander eingespielt gewannen wir am Samstag das Spiel gegen Ungarn deutlich, mussten aber im Laufe des Tages die Niederlagen gegen München und dem Heimteam,den Flying Wheels, einstecken.

 

Am Sonntag jedoch gaben wir weder Israel noch Italien eine Chance und gewannen deutlich beide Spiele.
Zum Ende des Wochenendes konnten wir einen 4.Platz vorweisen,mit welchem wir auch sehr zufrieden sind.
Jeder Spieler bekam ausreichend Spielzeit und wir als Rugbynachwuchs, die Möglichkeit, mit und gegen erfahrene Spieler unser Können zu erweitern.
Nächstes Jahr gerne wieder!

 

 

on 12 Oktober 2015